Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
    • Telefon-Symbol Prof. Sinis Berlin groß
    • Facebook-Messenger-Symbol Prof. Sinis Berlin
    • WhatsApp-Symbol Prof. Sinis Berlin

    Eingeben und "Enter" drücken, um zu Suchen

    Hyaluronsäure Behandlung – Hydrobalance / Hautverjüngung

    Hyaluronsäure ist ein natürlicher Stoff, der äußerst effektiv Wasser bindet. Junge Menschen haben noch gut gefüllte, natürliche Hyaluronsäurespeicher. Doch schon im zweiten und dritten Lebensjahrzehnt beginnen sich diese Speicher zu leeren. Damit wird nicht nur die Haut schlaffer, sondern auch die Gelenke verlieren an Geschmeidigkeit und schmerzen schneller. Deshalb sollten von der Jugend an Pflegeprodukte mit hohem Anteil an Hyaluronsäure verwendet werden. Wenn es dann zu Veränderungen gekommen ist, die zu Faltenbildung, Volumenverlusten und vorzeitigen Alterserscheinungen führen, können Injektionen von Hyaluronsäure-Gel dem Alterungsprozess entgegen wirken. Irgendwann reicht die äußere Anwendung von Hyaluronsäure nicht mehr aus, um der Haut ein straffes Erscheinungsbild zu verleihen.

    weiterlesen
    Beratungstermin: 03067828181

    Allgemeines zur Hautverjüngung mit Hyaluronsäure

    Mit der Injektion dünnflüssiger Hyaluronsäure kann dann die sogenannte Hydrobalance wieder hergestellt werden. Unter der Hydroballance versteht man den natürlichen Wasseranteil der Haut, der dafür verantwortlich ist, dass die Haut jung und gesund erscheint. Neben den genetischen Faktoren können auch die Lebensweise, bzw. die Lebensumstände (Nikotin, Alkohol, wenig Schlaf, Stress, etc.) zu einer vorzeitigen Störung in der Hydroballance führen. Die Anwendung von Hyaluronsäure-Injektionen kann sehr subtil eingesetzt diese Prozesse aufhalten und der ledierten Haut ein jugendliches und frisches Antlitz verleihen.

    Hyaluronsäure – Fakten

    Dauer der OP: 20 min
    Dauer des Aufenthalts in der Klinik: kein Aufenthalt nötig
    Anästhesie: lediglich lokale Anästhesiesalbe
    Nachbehandlung: alle 6 bis 12 Monate
    Gesellschaftsfähig: 1 bis 2 Tage nach der Behandlung

    Glatte Haut durch Hyaluronsäurebehandlung

    Allgemeine Informationen

    Natürlich frische Haut durch Hyaluronsäure

    Dünne Hyaluronsäure kann auch in empfindliche Hautregionen im Gesicht, am Hals oder am Dekolleté injiziert werden. Neue Feuchtigkeitsspeicher werden angelegt oder noch bestehende gestärkt. Müde, blasse und trockene Haut strahlt wieder frisch und jugendlich. Die Hydrobalance wird langfristig wieder ins Gleichgewicht gebracht. Junge Menschen können gezielt und individuell bemessen der Hautalterung mit Hyaluronsäure entgegen wirken. Durch das flächige Injizieren von Hyaluronsäure-Gel bleibt die Hydrobalance im Gleichgewicht. Die Haut sieht wesentlich länger jung und frisch aus. Bei der Revitalisierung älterer Haut werden zur Unterspritzung Pix’L Nadeln verwendet, die kaum Schmerzen verursachen und das Gewebe schonen.

    Was Sie noch wissen sollten

    Nach einer Intensivkur zum Einstieg in die Hyaluronsäure-Behandlung sollte je nach Alter und Hautzustand die Hautvitalisierung alle sechs bis zwölf Monate wiederholt werden. Die Behandlungsergebnisse mit Hyaluronsäure halten im Vergleich zu anderen Methoden der Hautverjüngung wesentlich länger vor. Die Elastizität und Beschaffenheit der Haut wird insgesamt verbessert. Die Haut kann wieder besser Feuchtigkeit speichern. Die Risiken der Behandlung sind gering, da mit hochwertiger, der körpereigenen sehr ähnlichen Hyaluronsäure gearbeitet wird. Ein bis zwei Tage nach dem Eingriff kann es zu leichten Schwellungen kommen. Den Effekt der Hyaluronsäuregabe sieht man recht schnell und er steigert sich noch in den folgenden Tagen und Wochen.
    Sprechstunde Online

    Mit der Funktion “Hello Professor!” können Sie direkt ihre Fragen oder auch Bilder über WhatsApp an Herrn Professor Sinis weiterleiten.

    Kosten

    Kosten des Erstgesprächs

    Die Kosten beim Erstgespräch richten sich immer nach Art und Umfang der Behandlung. Grundsätzlich gilt für die Sprechstunde die Gebührenordnung für Ärzte. Danach zahlen die Patienten für das Erstgespräch mit Anamnese, Erhebung der bisherigen Befunde, körperlicher Untersuchung und Ausarbeitung eines Therapie – und Kostenplans 50 Euro. Diese Gebühr ist einmalig zu entrichten und wird nicht auf die weitere Behandlung angerechnet. Weitere Termine und die Nachbehandlung nach der OP sind im Gesamtpreis der Operation enthalten und müssen nicht separat gezahlt werden. Nur so kann eine hochwertige Behandlung mit ausreichender Behandlungszeit sichergestellt werden, bei der wir auf Sie und Ihre Bedürfnisse im speziellen eingehen können. Damit der Behandlungserfolg sichergestellt ist, müssen wir mit ausreichender Zeit und Sorgfalt die Beratung durchführen.
    Beratungstermin

    Sie haben Fragen oder möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Rufen Sie uns an!

      Bitte fülle dieses Formular aus, damit wir deine Fragen oder Anliegen bearbeiten können.

      Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
      *Pflichtfeld