Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
  • Telefon-Symbol Prof. Sinis Berlin groß
  • Facebook-Messenger-Symbol Prof. Sinis Berlin
  • WhatsApp-Symbol Prof. Sinis Berlin

Eingeben und "Enter" drücken, um zu Suchen

Haartransplantation: Die Kosten

Ob Geheimratsecken, eine Halbglatze oder nur eine kahle Stelle am Hinterkopf: Die Kosten für eine Haartransplantation und eine Haarverdichtung variieren von Patient zu Patient. Generell gilt jedoch: Männer wie Frauen, die sich für eine Haartransplantation interessieren, sollten sich im Vorfeld unbedingt mit den verschiedenen Methoden und Möglichkeiten und den daraus resultierenden Vor- und Nachteilen beschäftigen. Im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgespräches in der SINIS KLINIK BERLIN wird mit Ihnen gemeinsam der Umfang und die daraus resultierenden Kosten ermittelt.

weiterlesen
Beratungstermin: 030 – 678 28 181

Kosten einer Haartransplantation

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Kosten einer Haartransplantation in Berlin. Diese hängen in erster Linie von der Größe des zu behandelnden Areals sowie von der Anzahl hierbei transplantierten Haarfollikel ab. Außerdem gehen wir auf die häufig gestellte Frage ein, ob Krankenkassen sich an den anfallenden Kosten beteiligen.

Haartransplantation – Fakten

Dauer der OP: ca. 3 bis 8 Stunden, je nach Umfang
Dauer des Aufenthalts in der Klinik: 1 Tag ambulant
Anästhesie: Lokalanästhesie
Nachbehandlung: 14 Tage Schonung
Gesellschaftsfähig: sofort

Bei kahlen Stellen hilft eine Haartransplantation

Kostenbestandteile

Haartransplantation: Kosten pro Graft

Im Gegensatz zu anderen Ländern steht in Deutschland der Schutz des Patienten auf körperliche Unversehrtheit im Vordergrund. Deswegen wird auch der medizinische Eingriff der Haartransplantation nach der Gebührenverordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet, um eine Qualitätssicherung zu gewährleisten. Nach GOÄ (aktueller Stand) muss bei Haartransplantationen in Deutschland der Satz von 4,66 Euro pro Graft berechnet werde. Je nachdem, wie viele Follikel also transplantiert werden müssen, um das gewünschte und zufriedenstellende Ergebnis zu erzielen, variieren auch die Kosten für eine Haartransplantation.

Haartransplantation: Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Allgemein zahlen die Krankenkassen die Kosten für eine Haartransplantation nicht, weil der Haarverlust die Patienten gesundheitlich nicht beeinträchtigt. Bei Verletzungen, Hauterkrankungen und schweren psychischen Folgen machen die Krankenkassen gelegentlich eine Ausnahme. Bei möglichen Eingriffen aufgrund psychischer Probleme erstellen Krankenkassen unter Umständen ein eigenes psychologisches Gutachten. Dieses soll klären, ob bei dem Patienten ein behandelbarer seelischer Krankheitszustand vorliegt. Diese Regelungen betreffen sowohl gesetzliche wie private Krankenkassen.
Beratungstermin

Sie haben Fragen oder möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Rufen Sie uns an!

Auszeichnungen

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Berlin auf jameda

Sprechzeiten

Ihre Sprechstunde von zu Hause!

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur Sprechstunde von zu Hause aus. Bequem und unkompliziert können wir mit Ihnen gemeinsam über die Video-Telefoniefunktion bei WhatsApp Ihre Anfrage bezüglich einer möglichen Behandlung in der SINIS KLINIK Berlin von Angesicht zu Angesicht besprechen. Sprechen Sie mit Herrn Professor Sinis über Ihre Probleme und stellen Sie ihm Ihre Fragen, während Sie bequem auf Ihrer Couch zu Hause sitzen. Wir sind für Sie da – überall!

Ihre
SINIS KLINIK Berlin

Kontakt

Sie erreichen uns von Mo – Fr 10-18 Uhr

 

Mit der Funktion „Hello Professor!“ können Sie direkt ihre Fragen oder auch Bilder über WhatsApp an Herrn Professor Sinis weiterleiten.





Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
*Pflichtfeld