Vertrauensnachweis für die Ästhetische Chirurgie:

Für Patienten wird es zunehmend schwieriger sich im Klinik- oder Ärztedschungel zurecht zu finden. Wer nicht auf Empfehlungen von Familie oder Freunden vertrauen kann, hat es schwer sich einen Überblick zu verschaffen, welcher Arzt oder welche Klinik für ihn und sein Anliegen am geeignetsten ist.

Eine professionelle und geprüfte Navigation erhalten Patienten durch die Onlineplattform www.leading-medicine-guide.de. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, Internet-Dienstleistungen im medizinischen Bereich anzubieten. Oberstes Ziel ist es, Patienten mit Ärzten und Kliniken zu vernetzen und ihnen die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten.
Das Expertenportal präsentiert 250 ausgewählte und empfohlene Experten und Spezialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Alle dort vorgestellten Kliniken oder Ärzte müssen einiges bieten können, um auf diesem Portal präsentiert zu werden. Neben nachzuweisender fachlicher Expertise müssen die Ärzte eine mindestens zehnjährige Operations- und Berufserfahrung vorweisen.

Wichtig ist außerdem die Beherrschung neuester operativer Techniken. In dem Fachbereich Plastische Ästhetische Chirurgie ist es Prof. Dr. med. Nektarios Sinis in seiner Funktion als Chefarzt der Abteilung Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie des St. Marien Krankenhaus in Berlin, bereits das zweite Jahr in Folge gelungen, das wertvolle Zertifikat zu erhalten.

Wer nach einem kompetenten Arzt oder einer fachkundigen Klinik sucht, kann sich unter www.leading-medicine-guide.de über das Leistungsspektrum informieren und sogar direkten Kontakt aufnehmen.

Die unabhängige und wertneutrale Plattform wird nicht nur von Chefärzten empfohlen, strenge Aufnahmekriterien gewährleisten überdies, dass nur einwandfreie Referenzen dargestellt werden.
So müssen die vorgestellten Mediziner innerhalb ihres Fachbereichs nicht nur national sondern auch international einen herausragenden Behandlungsschwerpunkt vorweisen. Eine Bedingung ist außerdem, dass sie sich in Fachgesellschaften engagieren und regelmäßig Vorträge und Seminare halten. Um das Niveau kontinuierlich aufrecht zu erhalten, lässt die Redaktion regelmäßig Qualitätsanalysen in Form von Befragungen durchführen.

Die Privatpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Berlin bietet mit dem fachlichen Know-how von Prof. Dr. med. Nektarios Sinis nicht nur einen Vorzeige-Spezialisten im Bereich Plastische und Ästhetische Chirurgie an, die Patienten können sich auch sicher sein, bei ihm bestens aufgehoben zu sein. Bei Fragen zu Themen wie der Brustvergrößerung, Fettabsaugung, einem Facelift oder anderen Operationen, nehmen Sie gerne Kontakt auf. Sie werden ausführlich und persönlich beraten.