Die Schönheitschirurgie ist für Männer immer noch ein relativ neues Terrain. In den vergangenen Jahren wurde dieses Thema als Tabu behandelt. Die Generation unserer Väter und Großväter verbrachte ihre Zeit noch nicht in Fitnessstudios und trank keine Proteinshakes, um auch im mittleren Alter noch jung und aktiv zu bleiben. Die Zeiten haben sich jedoch geändert und Männer sind immer mehr bereit, operative Maßnahmen zu ergreifen, um ihr Aussehen zu optimieren. Schließlich haben sie auch das Recht, so jung und gut auszusehen, wie sie sich fühlen.

Welche Optionen bietet die moderne Plastische Chirurgie für Männer?

Hautalterung: Faltenunterspritzung klingt vielleicht metrosexuell, aber bewiesenermaßen gibt es auch hier gesundheitsfördernde Vorteile. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes, der Feuchtigkeit binden kann und somit maßgeblich für ein elastisches und jugendlich wirkendes Hautbild ist. Der natürliche Zellbaustoff polstert nicht nur unerwünschte Falten und Linien an Gesicht und Hals auf, Studien beweisen, dass die mehrmalige Behandlung mit Hyaluronsäure die körpereigene, natürliche Produktion von Kollagen stimulieren kann. Das Resultat einer Faltenunterspritzung mittels Hyaluron ist weitaus natürlicher als eine Botulinumtoxin Behandlung und deshalb gut für den modernen Mann geeignet, der sein Aussehen etwas auffrischen möchte, ohne dass man ihm ansieht, dass er nachgeholfen hat.

Fettabsaugung: Leider kann oft selbst eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung nicht verhindern, dass sich überschüssiges Fett an unerwünschten Körperstellen anlagert. Im Alter verändert sich der Metabolismus und oftmals ist es schwieriger Fettdepots, wie bei Männern vor allem am Bauch zu finden sind, loszuwerden. Gerade an dieser Stelle bietet die Liposuktion die Möglichkeit, einen männlichen Körper ästhetisch neu zu formen mit langanhaltenden, ansehnlichen Resultaten.

Nasenkorrekturen: Eine markante Männer-Nase ist zwar nicht zwingend unattraktiv, dennoch können Unförmigkeiten und Asymmetrien die Harmonie eines Gesichtes stark beeinträchtigen. Das Ziel einer Nasenkorrektur ist es, die Nase so zu verändern, dass sie zu dem individuellen Gesicht passt und mit den Gesichtszügen harmoniert. Gerade Männern ist es oftmals wichtig, dass eine Nase nicht „gemacht“ und nicht zu „weiblich“ aussieht. Ein erfahrener plastisch-ästhetischer Chirurg weiß, welche Veränderungen für den Patienten sinnvoll und passend sind.

Lidstraffung und Lidkorrekturen: Sehen Sie müde und älter aus, als Sie sich fühlen? Wenn die Augenlider zu weit über die Augen hängen, kann das zu Tränensäcken, einem müden Blick oder sogar zu Einschränkungen des Blickfeldes führen. Wenn dies der Fall ist, kann eine Lidstraffung oder eine Lidkorrektur Ihnen ein aufgefrischtes, jugendlicheres Aussehen verleihen ohne unnatürlich auszusehen.

Die Plastische und Ästhetische Chirurgie bietet viele Möglichkeiten für den modernen Mann. Wenn Sie Fragen haben, oder eine Veränderung in Erwägung ziehen, stehe ich Ihnen gerne für einen Beratungstermin in meiner Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Berlin zur Verfügung.