Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
  • Telefon-Symbol Prof. Sinis Berlin groß
  • Facebook-Messenger-Symbol Prof. Sinis Berlin
  • WhatsApp-Symbol Prof. Sinis Berlin

Eingeben und "Enter" drücken, um zu Suchen

Hyaluronsäure-Behandlung – Nasenkorrektur

Hier erfahren Sie mehr über unsere Klinik und können einen kleinen Blick hinter die Kulissen werfen. Außerdem stellen wir Ihnen unser Team vor. Unser Engagemnet geht weit über das der Patienten hinaus. Wir kooperiren mit verschiedenen Einrichtungen, Unternehmen und Instituten, um irgendwas zu machen. Prof. Dr. Sinis unterstützt auch wohltätige Einrichtungen und hilft Eine professionelle und gründliche Nachbehandlung ist für den Erfolg eines Facelifts von großer Wichtigkeit. Dabei kann der Patient durch sein eigenes Verhalten viel zum schnellen HeilungsprozessEine wohl geformte Nase prägt das Gesicht. Schon kleine Abweichungen können die Gesamtharmonie stören.

weiterlesen
Beratungstermin: 030 – 678 28 181

Allgemeines zur Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure

In Deutschland leiden viele Menschen unter ästhetischen Fehlbildungen der Nase wie Formdefekte, Höckerbildungen oder Schiefstellungen. Für die Betroffenen bedeutet das, einem ständigen Leidensdruck ausgesetzt zu sein. Die moderne Nasenchirurgie bietet heute die Möglichkeit, Nasenformen oder entzündliche Veränderungen (Rhinophym oder Knollennase) ohne Operation zu korrigieren. Die Nasenplastik gehört zu den anspruchsvollsten Operationen der plastischen und ästhetischen Chirurgie. Im Rahmen unseres operativen Spektrums der Nasenkorrekturen bieten wir zusätzlich das Aufspritzen, bzw. die Korrektur kleiner Deformitäten mit Hyaluronsäure an. Nicht selten können die Anwendung von Hyaluronsäure an der Nase, Lippe oder Nasolabialfalte sinnvoll mit einer Nasenoperation kombiniert werden.

Hyaluronsäure – Fakten

Dauer der OP: 20 min
Dauer des Aufenthalts in der Klinik: kein Aufenthalt nötig
Anästhesie: lediglich lokale Anästhesiesalbe
Nachbehandlung: alle 6 bis 12 Monate
Gesellschaftsfähig: 1 bis 2 Tage nach der Behandlung

Nase nach Korrektur ohne OP

Allgemeine Informationen

Rhinoplastik ohne Operation

Bei der Nasenkorrektur ohne Operation werden Füllsubstanzen verwendet, die unter die Haut gespritzt werden. Der zurzeit populärste Filler ist die Hyaluronsäure. Vor der Unterspritzung wird die betreffende Hautpartie der Nase lokal betäubt. Dies kann per Betäubungsspritze oder mittels einer speziellen anästhesierenden Salbe geschehen, die einige Minuten vor der Behandlung aufgetragen wird. Danach lassen sich durch das Auffüllen mit Hyaluronsäure bestimmte Nasendeformatäten korrigieren oder reduzieren. Direkt nach der Unterspritzung mit Hyaluronsäure ist das Ergebnis der Nasenkorrektur bereits erkennbar. Je nach verwendeter Hyaluronsäure kann das Ergebnis bis zu 18 Monate erhalten werden. Eine Behandlung mit Füllsubstanzen stellt immer ein aufbauendes Verfahren dar. Daher ist eine Nasenverkleinerung ohne entsprechende OP nicht möglich. Ebenso ist eine vollständige Nasenhöckerentfernung mittels Unterspritzung nicht realisierbar. Mit Hilfe von Hyaluronsäurefillern kann ein Höcker jedoch kaschiert und das Gesamtbild der Nase verbessert werden.

Welche Korrekturmöglichkeiten bietet die Unterspritzung mit Hyaluronsäure?

Wann ist eine Hyaluronsäure-Behandlung die richtige Wahl?

* Angst vor chirurgischen Eingriffen
* zeitliches Limit bei Nachbehandlung und Regenerationsphase durch soziale Verpflichtungen
* Eine aufbauende Korrektur wird angestrebt
* Es handelt sich um eine kleine Nasenkorrektur
* Ergebnis soll sofort erkennbar sein
Beratungstermin

Sie haben Fragen oder möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Rufen Sie uns an!

Auszeichnungen

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Berlin auf jameda

Kosten

Kosten des Erstgesprächs

Die Kosten beim Erstgespräch richten sich immer nach Art und Umfang der Behandlung. Grundsätzlich gilt für die Sprechstunde die Gebührenordnung für Ärzte. Danach zahlen die Patienten für das Erstgespräch mit Anamnese, Erhebung der bisherigen Befunde, körperlicher Untersuchung und Ausarbeitung eines Therapie – und Kostenplans 50 Euro. Diese Gebühr ist einmalig zu entrichten und wird nicht auf die weitere Behandlung angerechnet. Weitere Termine und die Nachbehandlung nach der OP sind im Gesamtpreis der Operation enthalten und müssen nicht separat gezahlt werden. Nur so kann eine hochwertige Behandlung mit ausreichender Behandlungszeit sichergestellt werden, bei der wir auf Sie und Ihre Bedürfnisse im speziellen eingehen können. Damit der Behandlungserfolg sichergestellt ist, müssen wir mit ausreichender Zeit und Sorgfalt die Beratung durchführen.
Sprechstunde Online

Mit der Funktion „Hello Professor!“ können Sie direkt ihre Fragen oder auch Bilder über WhatsApp an Herrn Professor Sinis weiterleiten.






Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
*Pflichtfeld