In den vergangenen Jahren wurde oft bei der Berichterstattung über den operativen Eingriff der Brustvergrößerung sehr oft der Fehler begangenen die Brustvergrößerung als schnellen, kleinen Routineeingriff darzustellen. Daraus folgte eine Welle von ambulanten Operationen um Begleitkosten und den Aufwand für Chirurgen und Patienten niedrig zu halten. Allerdings hat sich bei der ambulanten Brustvergrößerung eine gewisse Komplikationsrate abgezeichnet, die in der Konsequenz zu einer erneuten Zunahme der stationären Behandlung geführt hat. Die Brustvergrößerung als schneller und kurzer `20-Minuten-Job` ist ebenso utopisch wie auch illusorisch. Eine Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten stellt immer einen sehr individuellen Eingriff dar. Dieser kann durchaus im besten Fall in einer schnellen und kurzen Operationszeit erfolgen. Allerdings finden sich immer wieder zusätzliche Probleme, die aus dem Ausgangsbefund der Patientinnen resultieren, wie Asymmetrien, haltungsbedingte Veränderungen, Fehlanlagen der Brustdrüse, die einen individuellen Plan der Brustvergrößerung nötig machen. Daher sprechen wir heute nicht mehr von der Routine- Brustvergrößerung, sondern eher von der Brustvergrößerung nach Maß. Dies ist insbesondere auch durch die Entwicklungen in der Materialwissenschaft durch immer sichere Silikonimplantate aber auch durch die größere Vielfalt an Implantatformen zu erklären. Wir können heute aus einer Vielzahl von verschiedenen Formen, Größen und Projektionen hinsichtlich der Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten wählen. Diesen Luxus der großen Auswahl der Implantate bei der Brustvergrößerung hatten ältere ästhetische Chirurgen in den 80er und 90er Jahren leider nicht zur Verfügung. Aus diesem Grunde sollte man diese Möglichkeiten für das Wohl der Patientinnen und für das schönere Ergebnisss in vollem Maße auskosten. Die Verwendung von Probierimplantaten während der Brustvergrößerung aber auch die Simulation durch verschiedene Probier-Sets vor eigentlichen Operation gepaart mit dem handwerklichen Geschick und dem erfahrenen Auge des Ästhetischen Chirurgen führen die Patientinnen zu Ihrer Brustvergrößerung nach Maß. Für die Brustvergrößerung nach Maß: Sinis – Aesthetics.